Offsetdruck

Druck

Bei hohen Auflagen fühlen wir uns wohl. Wir realisieren für Sie einfarbige oder mehrfarbige Drucksachen und bieten Sondereffekte mit Pantone-/HKS- oder Schmuckfarben wie Gold, Silber oder Metallic an. Auch vor dem Bedrucken von plastifizierten Materialien schrecken wir nicht zurück.

zu den Kundenberatern >>

Duftlack

Eine Drucksache steigert Ihr Ansehen. Sie kann dabei nicht nur durch visuelle und sprachliche Reize überzeugen – nein, angekommen im Reich der Sinne, lassen sich mit uns in der wahrsten Bedeutung des Worts «dufte» Ideen realisieren.  

Den Geschmacksrichtungen sind keine Grenzen gesetzt. Ein Duft kann auch speziell für Sie kreiert werden. 

zu den Duftlack-Beispielen >>

zu den Kundenberatern >>

LE-UV Lackierung

Unsere Inline-Veredelungstechniken wie Drip-Off-, Matt/Glanz- und vollflächige UV-Lackierung mit maximalem Glanzpunkt verleihen Ihrer Kommunikation noch mehr Aufmerksamkeit. Kundenwünsche werden vielfältiger, Emotionen wollen abgebildet werden, das Auge sucht nach Effekten und das Produkt soll sich im Gedächtnis verankern – eine Botschaft entsteht und eine Marke bleibt!

Unsere Investition in die führende LE-UV Technologie und das zusätzliche Lackwerk für brilliante und innovative UV-Lackierungen sind die besten Voraussetzungen, um gemeinsam mit Ihnen diese Ziele zu erreichen.

zu den Kundenberatern >>

Prägen

Besonders edel wirken Gold- oder Silberprägungen. Es eignen sich vor allem dickere Materialien, zum Beispiel für Visitenkarten oder Verkaufsmappen. Ein etwas zurückhaltender Auftritt, dennoch auffällig, erreichen Sie mit der Wahl einer Bildprägung.

zu den Kundenberatern >>

Wickel

Ein Teil unserer Produktion ist speziell ausgerichtet auf die Herstellung von Schoggi-Wickeln. Für ein bekanntes Schweizer Schoggilabel stellen wir Wickel in verschiedenen Grössen und Designs her.

zu den Kundenberatern >>

Neuste Rastertechnologien

Für Ihre reich bebilderte Drucksachen bieten wir zusätzlich den FM-Raster an. Er ermöglicht eine nahezu fotorealistische Wiedergabe im Druck. Ein perfektes Druckresultat lässt sich nur mit einer hervorragenden Bildqualität erzielen. Deshalb müssen die Bildrohdaten eine Auflösung von mindestens 400 dpi aufweisen.

zu den Kundenberatern >>

FM-Raster

Man kennt diese druckspezifischen Phänomene: Rosettenmuster in Hauttönen, Moiré Effekte zum Beispiel beider Abbildung von Socken usw. Bei Verwendung der frequenzmodulierten Rastertechnologie (FM Raster) gehören sie der Vergangenheit an. 

zu den Kundenberatern >>